English Eesti Deutsch Русский Suomi Prantsuse Sweden




free counters

HOME

Die Emus, die unter der Sonne Australiens aufgewachsen sind, haben Dir etwas Supergutes anzubieten!

Die Emus, die unter der brennenden Sonne Australiens aufgewachsen sind, haben in großer Menge ein wunderbares Öl mit Omega-3-, 6-, 9-Fettsäuren anzubieten, das eines der Stoffe mit der vielseitigsten Heilwirkungen auf der Welt ist.

Es setzt sich in 70% aus ungesättigten Fettsäuren zusammen, was bedeutet, dass dieses Öl alles Notwendige für den Wachstum des gesunden menschlichen Gewebes enthält. Wegen seines schnellen Eindringens in die Haut sowie seiner mildernden Wirkung läßt es sich mit keinem anderen Öl vergleichen.

Unersetzliche Fettsäuren stehen mit der Produktion von Lebensenergie in unserem Körper in Verbindung, die man aus Nahrung bekommt, sowie mit der Transportierung dieser Energie im ganzen System unseres Körpers. Sie beeinflussen das Wachstum, die Lebenskraft, die Vitalität, die geistige Gesundheit. Unersetzliche Fettsäuren verbinden Sauerstoff mit sich, transportieren Elektronen und Energie im Oxydationsprozess.

In der Medizin wird Emuöl aus Australien zum schnelleren Transportieren von Medikamenten tief in die Gewebe hinein verwendet, sowie in der Therapie von Verbrennungen, bei denen auf den Wund eine Epitelschicht gewachsen ist. Gute Ergebnisse hat man auch in der Trichologie erreicht, in der das Emuöl aus Australien zur Verhinderung von Haarausfall und zur Förderung von Haarwuchs benutzt wird.

IM PSORIASIS-ZENTRUM wurde das Emuöl aus Australien mit der UVB-311nm-Lichttherapie und dem Todesmeersalz in das Behandlungsschema aufgenommen, da das Emuöl das Einzige ist, was neben anderen nützlichen Wirkungen durch die dicke Psoriasis-Schicht dringen und die neue junge Haut mit Nährstoffen versorgen kann. Die Psoriasis-Schicht, die sich sonst schmerzhaft und blutend entfernt, wird sich nun schneller und schmerzlos lösen. Keine auf Mineralölen basierende Creme (große Moleküle) kann das nicht.
Das Emuöl aus Australien ist die effektivste Alternative zu Kortisonen, die in der Therapie von Ekzemen, Dermatiten und Psoriasis benutzt werden.
 

In der "modernen" Zeit von heute kommen gibt es hinsichtlich von Emuöl zwei fundamental unterschiedliche Gesichtspunkte:

  • Die einen vertreten den Gesichtspunkt der Chemiker (Amerikaner) und sie rafinieren und verarbeiten das Öl wie ein lebloses Öl, um es transparent und rein zu machen, was vom rein technischen Gesichtspunkt aus für das Hauptkriterium der Qualität gilt.
    Die molekulare Destillation und die Entfernung von trüben Teilchen aus dem Öl gibt aber ein völlig entgegengesetztes Ergebnis –die nützlichsten Komponenten werden aus dem Öl entfernt. Es ist bioaktiv totes Öl, das seinen erstklassigen Preis nicht wert ist. Es ist nur nach technischen Normen "rein".
  • Die Natur hat Millionen Jahre Zeit gebraucht, um das Emuöl "zusammenzusetzen" und aus ihm einen wirkungsvollen, nützlichen Stoff zu machen. Warum sollte jemand mit seiner verrückten Vernunft vornehmen, es umzuwandeln, um es zu einem Produkt mit einem „schönem“ Aussehen zu wandeln?
Warum denn überhaupt Emuöl benutzen?